Presse
21.06.2013, 09:14 Uhr | CDU Landesverband Brandenburg
Sommertour des Landesvorsitzenden Michael Schierack im Barnim gestartet

Prof. Dr. Michael Schierack, Vorsitzender der CDU Brandenburg, besuchte zum Auftakt seiner diesjährigen Sommertour den Landkreis Barnim am 19. Juni 2013.

Er informierte sich in Eberswalde. zusammen mit Jens Koeppen, Bundestagsabgeordneter für den Barnim und die Uckermark, sowie dem CDU-Ortsvorsitzenden von Eberswalde und Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Kreistag Barnim, Danko Jur, über die aktuelle Situation vor Ort.

Dabei besuchten sie die Karl-Sellheim-Schule und informierten sich zum Thema Inklusion. Prof. Schierack würdigte das Engagement der Lehrer, Schüler und Eltern und die schülerorientierte Ausstattung dieser Campusschule. Er kritisierte, dass die Landesregierung Inklusion in Brandenburg durch den Mangel an Personal, Ressourcen und Konzepten zum Scheitern verurteilt hat.

Bei der Wirtschafts- und Tourismusentwicklungsgesellschaft mbH des Landkreises Barnim erfuhren die CDU-Politiker, wie Wirtschafts- und Tourismusthemen in der Region erfolgreich vernetzt werden. Zuvor besuchten sie die Laue GmbH, die sich eine Marktführerposition bei der Kompletteinrichtung von Pflegeeinrichtungen erarbeitet hat.

Bei der anschließenden Besichtigung des Maßregelvollzugs im Martin Gropius Krankenhaus Eberswalde ging es um Fragen der Resozialisierung von Patienten und Auswirkungen der Polizeireform auf die Arbeit im Maßregelvollzug. Prof. Schierack kritisierte, dass die Verantwortlichen in der Klinik durch die Schließung der 24-Stunden-Wache in Eberswalde keinen Ansprechpartner mehr bei der Polizei haben.

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Werneuchen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 31622 Besucher